Aktuelles

Unser U-Raum in Rothenburg

Hier sehen Sie unseren Schulungsraum in der Rothenburger Fahrschule. Im Gebäude befindet sich auch das Büro, wo wir an den Unterrichtstagen schon ab 18:00Uhr für Sie da sind. Hier findet Unterricht am Dienstag und Mittwoch von 18:30Uhr bis 20:00Uhr statt. Spezifischer Unterricht wird nach Absprache und Notwendigkeit angesetzt. 30 Fahrschüler finden hier einen Platz. Der Fahrschulraum ist mit neuster medialer Technik ausgestattet. In regelmäßigen Abständen werden hier auch Nachschulungskurse, Staplerausbildung und Berufskraftfahrerweiterbildungen durchgeführt. 

Unsere Angebote

Fahrschule Müller & Hupprich

Bernd Müller

Fahrlehrer Bernd Müller

Helmut Huprich

Lutz Kase

  • Fahrschule-KMH-Rothenburg-Fahrlehrer
  • Fahrschule-KMH-Rothenburg-Schulungsraeume
  • Unser Fahrlehrer-Team sorgt für eine schnelles und sicheres Bestehen der Fahrprüfung.
  • Unsere Schulungsräume in Colmberg, Schillingsfürst und Rothenburg (von links)

Schillingsfürst

Hohenloher Straße 1
91583 Schillingsfürst

Unterricht:
Mittwoch & Donnerstag
18.30 bis 20.00 Uhr

Anfahrt Rothenburg o.d.T.

Anfahrt Schillingsfürst

Anfahrt Colmberg

FAQ

In welchen Sprachen kann ich die Theorieprüfung noch ablegen?

Außer den gängigen Sprachen wie deutsch, englisch, türkisch, russisch, spanisch?
Um nur einige aufzuzählen, gibt eine Vielzahl an Sprachen, in denen man die Theorieprüfung ablegen kann.
Es wird aber nicht in allen Sprachen möglich sein!
Wir informieren Dich gerne!

Wie lange muss ich warten wenn ich durchgefallen bin?

Wer bei der Theorieprüfung oder bei der Praxisprüfung durchfällt muss 14 Tage warten bis er die Prüfung wiederholen darf.
Es gibt aber eine Wartezeitverkürzung (jedoch nur nach der ersten Prüfung) die auf 7 Tage verkürzt ist.
Erkundige dich bei uns!

Wann kann ich Prüfungen ablegen?

Habe ich noch nicht das entsprechende Mindestalter, ist gesetzlich vorgegeben:

  • Theorieprüfung 3 Monate vorher
  • Praxisprüfung 1 Monat vorher

Wie viel Fahrstunden brauche ich?

Gesetzlich vorgeschrieben in ihrer Anzahl sind mindestens 12 Sonderfahrten (5 Überland, 4 Autobahn und 3 Nachtfahrten).

Bevor man diese Fahrstunden jedoch durchführen darf, ist eine Grundausbildung in Form von Übungsstunden zu absolvieren, die in ihrer Anzahl bei jedem verschieden ist.
Es wird immer einen Durchschnitt geben? Du möchtest mehr zu dem Thema erfahren? Einfach fragen!

Was kostet mein Führerschein?

Die Kosten eines Führerscheins ist ein sehr individueller Punkt. Zum einen besteht er aus festen Beträgen (Grundbetrag und Lehrmaterial, Sonderfahrten und Prüfungsgebühren), zum anderen aus sogenannten Übungsfahrten, die in ihrer Anzahl bei jedem Fahrschüler unterschiedlich sein können.

Es wird immer einen Durchschnitt geben! Frag nach!

Wie lange dauert es bis mein Führerscheinantrag bearbeitet ist?

Werden alle benötigten Unterlagen gleich bei der zuständigen Behörde abgegeben, dauert es in der Regel 4-6 Wochen

Welche Unterlagen brauche ich für den Führerschein?

Du benötigst folgende Unterlagen für einen erfolgreichen Antrag beim Landratsamt:

  • + Führerscheinantrag
  • + Unterschriftenaufkleber mit Unterschrift für Führerschein
  • + Biometrisches Passbild
  • + Sehtest (geht auch beim Optiker)
  • + Sofortmaßnahmen am Unfallort


zusätzlich bei Begleitendem Fahren

  • + Antrag auf Begleitendes Fahren
  • + Kopie vom Führerschein der Begleitperson
  • + Kopie vom Personalausweis oder Reisepass der Begleitperson

Wann kann ich mit dem Führerschein beginnen?

Grundsätzlich kann man sagen, dass man ein ½ Jahr vor seinem Geburtstag mit seiner Führerscheinausbildung beginnen kann.